Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

 

Be-the-Change Symposium

1 November ab 16:00 CEST bis 4 November ab 14:00 CEST

270 EUR

Eine der mächtigsten Aktionen, um in einer stürmischen Welt zu intervenieren,
ist es
aufzustehen und deine Seele zu zeigen.“
~ Clarissa Pinkola Estes


Die Natur spricht durch mich

Ein vertiefendes Symposium
von Be-the-Change und Movement Medicine


1.-4. November 2018

Beginn Donnerstag 16 Uhr
Ende    Sonntag 14 Uhr

 

  • Du liebst Tanz und Bewegung und möchtest Dein bewusstes Handeln in der Welt und Deine Beziehung zu Mutter Erde stärken?
  • Du möchtest Dein ‚Halten von Bewegungs-Räumen‘ noch tiefer zu einem Handeln für und mit der Erde entwickeln?
  • Du möchtest kulturelle Veränderung bewusst gestalten und in Deiner Arbeit stärker Intuition, Körperwahrnehmung und Tanz als Lern- und Wachstumsmöglichkeiten nutzen?

An diesem Wochenende arbeiten wir mit Elementen aus drei verschiedenen Lerntraditionen, die alle versuchen den “Traum der modernen Welt“ zu verwandeln indem sie indigene Weisheit und modernes Wissen zu verknüpfen.

Die BE THE CHANGE INITIATIVE unterstützt den Kulturwandels hin zu einer ökologisch nachhaltigen, sozial gerechten und spirituell erfüllten Lebensform des Menschen auf unserem Planeten. Eines der Werkzeuge dazu ist das Symposium, ein partizipativer Workshop der von der Pachamama Alliance entwickelt und weltweit verbreitet wurde, um Menschen durch einen transformatorischen Prozess zu begleiten, der sie unterstützt Keimzellen eines aktiv zukunfts-gestaltenden Bewusstseins zu werden.
(Info:
http://be-the-change.de )

MOVEMENT MEDICINE ist eine körperbasierte Bewegungsmeditation, die dich mit der tiefen Weisheit deines Herzens verbindet, mit der Freude zu wissen, wer du wirklich bist, und der Erfüllung, deinen einzigartigen Beitrag in diesem Leben zu leisten. Es sind keine Vorerfahrungen nötig. In einem geschützten und liebevollen Rahmen experimentieren wir kreativ mit bewusster Bewegung, erfahren tiefe Begegnung und ehrlichen Austausch. Im Tanz laden wir das tief verankerte Wissen um die Kraft unserer Natur ein, drücken unsere Liebe zum Leben aus und verankern das Erlernte tief im Körper.
(Info:
http://www.movement-medicine.de/)

KREISKULTUR bezeichnet in diesem Fall indigen inspirierte Gesprächsformen (Council, Kreis…) und auch Organisationsmöglichkeiten für den Alltag. Ihnen gemeinsam sind Elemente wie Hierarchiefreiheit, Präsenz und Vertrauen in Intuition.

Wir werden das üblicherweise eintägige Be the Change Symposium auf 3 Tage ausdehnen, um den transformatorischen Prozess mit viel Zeit durch die Verankerung im Körper und das behutsame sich Zeigen und Wachsen in starker Gemeinschaft zu unterstützen. Wir nutzen die Lebenskraft des Tanzes, tiefen Austausch, Kreise, schamanische Arbeit, Singen, Visionsarbeit und Begegnung um die Gestaltungskraft und Handlungsmöglichkeiten in uns zu spüren, die wir brauchen, um die Welt zu praktizieren, von der wir träumen.

Teilnahme:
270 EUR inkl. umfangreicher Kurs-Materialien

Frühbucher bei Anmeldung und Bezahlung bis
31.07.18: 190 EUR
30.09.18: 240 EUR

Anmeldung Gästehaus

Gastgeber, die NATURE COMMUNITY ist eine Gemeinschaft aus ca. 70 tatkräftigen Menschen, die mit kraftvollen Werten und hohem Anspruch auf einem Grundstück der Be the Change Stiftung zusammenleben. Die eigene Energieversorgung, das Gästehaus mit über 100 Betten, die vegane Vollwert-Küche, der Wellnessbereich mit Schwimmbad u.a. werden im Konsens gemanagt. Das funktioniert erstaunlich gut. Ihre Vision reicht von veganer Selbstversorgung über frei sich bilden bis hin zur Friedensarbeit. Schon jetzt sind sie sehr gut regional vernetzt z.B. mit gesunden Erzeugern.

 
Hi…mein Name ist Hermann Posch.
Seit 7 Jahren begleite ich die SymposiumsleiterInnen der Be the Change Initiative, verbreite deren Werkzeuge und gestalte Trainings im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus gestalte ich Tanz- und Improvisationsräume und Rituale.

Wenn ich mich frage, aus welcher Haltung heraus ich ohne Unsicherheit aktiv werden kann, dann lande ich beim Vertrauen, dass ich Teil von etwas Größerem bin das durch mich spricht.
Ich liebe es mit Werkzeugen zu arbeiten, die diesen Raum öffnen.
Die Kombination mit Movement Medicine macht dieses Angebot zu etwas Besonderem für mich. Sie ist neu und ich vertraue ihr völlig. Movement Medicine und die BTC-Arbeit fühlen sich an wie Geschwister…sie entstammen der gleichen Quelle….den Geistern der Natur.


Hallo! Mein Name ist Katrin Kohlbecher.
Ich bin Diplom-Pädagogin und begleite als Coach und Bewegungstherapeutin Menschen in Veränderungsprozessen. Mich fasziniert wie authentische Bewegungen entstehen, woraus sie sich nähren, was Menschen bewegt ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Ein 3-jähriges Training an der School of Movement Medicine, das auch ein Pachamama Symposium umfasste, hat mich mit der Pachamama Alliance in Kontakt gebracht. Diese tiefe Bewegungs-Meditation
Movement Medicine hat meine Liebe zur Erde und all ihren Wesen noch stärker entfacht. Seit 15 Jahren bringe ich diese auch in die internationale Entwicklungs-zusammenarbeit (GIZ) ein. Bei www.movingconflicts.org  unterstütze ich zudem über Bewegung kreative Ansätze in der Konflikt-Transformation in Unternehmen, Organisationen und Konflikt-Regionen.

 

 

Unterkunft & Verpflegung
Unterkunft in unserem Gästehaus inkl. bio-veganem Frühstück je nach gewünschter Kategorie zwischen 12,50 EUR (einfacher Schlafplatz) und 55,00 EUR (Einzelzimmer) pro Person/Nacht

Verpflegungspauschale 25,- EUR pro Tag
Mittag-/Abendessen, inkl. energetisiertem Wasser, Kaffee und Tee.
Unsere Menüs sind ausschließlich biologisch und vegan, gluten-/sojafreie Angebote.

Wellnessbereich
(Sauna, Whirlpool, Nutzung auf Anfrage/nach Verfügbarkeit)
Einzelpreis 12,- EUR/Tag/Person

Mehr Information hier:    Homepage Gästehaus

Anfrage und Buchungen an:
rezeption@nature-community.de

Anmeldung Gästehaus

 

Details

Beginn:
1 November ab 16:00 CEST
Ende:
4 November ab 14:00 CEST
Eintritt:
270 EUR
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Hermann Posch
Webseite:
http://www.be-the-change.de/

Veranstaltungsort

Nature Community
St. Hubertus 1
Schönsee, 92539 Germany
+ Google Karte