Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
 

Hüter der Erde – Kinder des Lichts

19. Juli 2018 bis 22. Juli 2018

EUR108

Geliebte Familie, Schwestern, Brüder, Älteste und Jüngste!
Kinder, deren Augen noch funkeln, Heiler, Tänzer,  Schamanen, Künstler des Lebens.
Liebende des Lichts und des Lebens!
Liebende unserer großen und wundervollen Pacha Mama Mutter Erde Gaya!

Wir laden Euch von Herzen zu einem bedeutsamen Wochenende der Nature-Community ein!

.

.

Kinder der Lichts – Hüter der Erde
vom 19. bis 22. Juli 2018

 

.

.

Programm

.

Samstag Abend 20:30 Uhr

SEOM

KONZERT

„Im Zeichen des Guten.”

 

Ihr wurdet dieser Welt gesandt
und gesegnet mit Wissen
um mit all eurer Kraft
den Planeten zu schützen.

Segnet die Erde
um euch mit ihr zu verbinden
und wie der Atem der Meere
still im Himmel zu versinken.

Tanzt mit den Winden
schenkt der Welt eure Kraft.

Das Leben ruft euch
über die Hügel und Meere,
seid die Wächter des Planeten
meine Hüter
der Erde.

SEOM

 

.

SEOM -Konzert und Kinder-Zeit

Wir freuen uns riesig, dass unser Freund und Seelenbruder Patrick Kammerer alias SEOM dabeisein und mitwirken wird !
SEOM, dem für seinen deutschsprachigen “spirituellen Hip Hop” bekannt gewordene Song Writer, Rapper, Autor und Inspirational Speaker, gelingt es total schön, mit seiner ganz besonderen Mischung aus  Hip Hop Beats, bewegenden feinfühligen musikalischen Elementen und starken, tief im Herzen berührenden Worten, zu motivieren, zu inspirieren und das Bewusstsein für unser Potenzial und für die Essenz des Lebens auf unserem Planeten zu schärfen.
Abends um 20:30 Uhr gibt SEOM auf unserer Festival-Wiesen-Bühne für alle sein großes KONZERT „Im Zeichen des Guten

An diesem Wochenende wird der Großteil seiner Anwesenheit und seines Wirkens den Kindern gewidmet sein!
Dabei wird es kein ”Kinder-Seminar”: “Ich will die Kinder nicht teachen – sie sind meine und unsere Lehrer und ich verneige mich vor ihnen”.
Viel besser also wird SEOM & seine Gefährtin Johanna einen (fast) ganzen Tag mit den Kids abhängen 🙂

 

Gleich Anfragen

 

Nature-Community FRIEDENSBAUM-PFLANZUNG

am Sonntag werden wir mit einer ganz besonderen Zeremonie einen Friedensbaum auf unserem wunderbaren Platz pflanzen!
Matthias von der Friedensbaum Stiftung wird diese Zeremonie mit und für uns gestalten. Wir freuen uns alle schon sehr darauf ein solches Zeichen in der Welt zu setzen und laden euch von Herzen ein, an diesem besonderen Tag mit uns zu sein!

Matthias:
Familienvater von 2 wunderbaren Söhnen, lernte mit 22 Jahren seinen indianischen Lehrer kennen, der ihn nach 11 Jahren Ausbildungszeit zum stärksten und heiligsten Ritual der Indianer einlädt: dem Sonnentanz. Darin erhält er die Vision eine Friedensbewegung ins Leben zu rufen – die Friedensbaum Stiftung.
Mehr Informationen zur Friedensbaumstiftung hier: https://www.peacetree.earth/

.

.

Hüter der Erde Pacha MamaGaya Schwitzhütten

mit Sundragon, Aaki und Matthias: 

  • Kinder-Schwitzhütte
  • Frauenschwitzhütte
  • Männer-Schwitzhütten

Eines der wichtigsten Werkzeuge Schamanischen Arbeitens und Heilens ist die Schwitzhüttenzeremonie. Hier beginnt unser Körper, sich an vorgeburtliche Zustände des Einsseins zu erinnern, an eine Zeit vor den schmerzhaften Erlebnissen von Geburt und Trennung. In der Schwitzhütte haben wir die Möglichkeit, unsere Verpanzerungen zu lösen und Erfahrungen der Einheit mit allem Lebendigem zu machen. Die Schwitzhütte ist ein heiliger Ort. Sie steht für die Gebärmutter der Erde, in der tiefgreifende Übergangsriten möglich sind und stellt eine Schnittstelle zur geistigen Welt dar, in der Zugänge zu höheren Bewusstseinsebenen geschaffen werden.
Im Rahmen des Gatherings wollen wir unsere Schwitzhütte besonders Mama Gaya widmen, uns in Liebe tief in ihren Schoß begeben und hineinspüren, auf welchen Ebenen sie uns jetzt braucht und wie wir kraftvoll in ihrem Service stehen können.

.

Meditation und Inspiration:

mit Tom Kastner
Yoga & Aikidolehrer, Autor, Clown, Akrobat

Baum des Lebens“. … die Vision einer neuen Welt.
Seit uralten Zeiten ist der Baum des Lebens eine Verheißung für den Menschen, ist Hoffnung auf Heilung, auf Ganzheit, auf Zugehörigkeit.
Was bedeutet dieses Urbild heute für uns? Wie können wir unsere Heil- und Schöpferkräfte freisetzen, um eine neue, leuchtende Welt zu schaffen?In jedem von uns ist ein Urwissen enthalten, das die höhere Ordnung der Harmonie, die großen Gesetzmäßigkeiten des Universums und des Lebens kennt; das präzise weiß, was dem Wohle des Ganzen dient und was zerstörerisch wirkt.  Die Vision einer neuen Erde beginnt in unseren Herzen. Wir erträumen die neue Welt. Wenn viele Menschen mit ihrem Herzens-Traum einverstanden sind und ihn mit anderen teilen, bleibt es kein Traum.

Ein Workshop … oder besser ein gemeinsamer Zeit-Raum, ein gemeinsamer Traum, eine Meditation, eine Inspiration.
und
Der Friede beginnt in dir
Nur wenn wir Frieden in uns selbst finden, hat das Leben auf diesem Planeten eine Chance. Dieser Workshop ist eine Einladung, gemeinsam zu erforschen, wo wir unserem inneren Frieden im Weg stehen, was uns von der Einheit des Lebens trennt, und wie wir uns wieder mit uns selbst und der Welt verbinden können.

Anfragen

.

Außerdem:

Kakaozeremonie:

Für Kinder groß und klein mit Matthias vom Friedensbaum
Ein  indigener  Mythos  erzählt,  dass,  wann  immer  das  Gleichgewicht  zwischen  Mensch  und  Natur bedroht ist,  der  Geist  des  Kakaos  aus  dem  Regenwald kommt,  um  die  Herzen  der  Menschen  zu  öffnen  und den  Planeten  wieder  in  einen  Zustand  der  Harmonie  zu  begleiten.
Heiliger  Kakao  ist  eine der  großen  Medizin-Pflanzen  dieses  Planeten,  wurde  aber  lange  verkannt,  da sie  keinerlei  psychedelische  Wirkung  besitzt.  Aber  das  bedeutet nicht, dass sie keine Tiefe hat.
Kakao steht  in  Resonanz  zum  Herz  und  bringt  unsere  Wahrheit  an  die Oberfläche.
Rohkakao  mit  etwas  Chilli  und  anderen  Gewürzen  entfaltet  im  Rahmen  eines  schamanischen Medizinrad-Rituals eine besondere Wirkung, die lange im Alltag nachwirkt und tiefe Veränderungen im Leben bewirken kann.
Mit  gemeinsamen  Gesängen,  mit  Trommeln  und  Rasseln  lassen  wir  den  Geist  von  „Mama  Schokolada“ zu  uns  sprechen  und  öffnen  unser  Herz und unseren Geist für ihre heilenden Angebote. Wenn Du Schokolade liebst, dann bist Du hier richtig 🙂
Mehr zu Kakaozeremonien kannst du hier erfahren: http://7-riten-der-kraft.org/kakaozeremonie.htm

.

ongoing

COSMIC GAYA HÜTER MEDITATION*

auf dem Meditation Floor
Wir wollen auf vielen Ebenen Hüter der Erde sein, auf viele Weisen das Licht in und um uns erwecken und zum Leuchten bringen.
Während des gesamten Gatherings will und wird unser Meditation Floor offenstehen und besetz, beschwungen und behütet sein. Zeitweise in gemeinsamen Meditationen, großen und kleinen Gruppen, mal geführt, mal ungeführt, zeitweise von einzelnen energetischen Hütern der Erde und Schützern der Schwingungen unser aller und des Gatherings…
Unterstützt und mit-gehalten auch von erfahrenen Meditations-ReiseleiterInnen 😉
mit dabei Tom Kastner, Alexander Will, Purna, und andere mehr…
gaya meditation earth frequencies – binaural beats and solfeggio frequency Audios

.

Die Aktivisten von der FRIEDENSBAUM STIFTUNG und vom Hambacher Forst (Hambi)

begleiten mit Vorträgen und Vernetzung:
Aktivisten von “Wir”, das ist die Wald-Wiesenbesetzung Hambacher Forst (www.hambacherforst.org), kommen zu uns, und berichtet von der dort entstandenen, vielseitigen und kraftvollen und kreativen Widerstands-Bewegung – von Baumbesetzungen, Baumhäusern, Skillsharings, Kletterworkshops und dem Leben in einer bewegten Gemeinschaft von Menschen, die den Glauben nicht verloren haben an diesen Wald und die darin unter Naturschutz gestellten über 140 Arten, und die zu schützen sie sich mit all ihrer Liebe zum Ziel gesetz haben.

.

und:

GANZ VIEL TOLLES PROGRAMM FÜR KIDS:

Abhängen mit SEOM & Johanna
worauf habt iht Lust??
Wollt ihr mit SEOM über eure Träume, eure Wünsche für die Zukunft, vielleicht auch eure Ängste und Sorgen sprechen und seine Ideen und Anstöße dazu hören?
Wollt ihr mit ihm das Rappen üben, ihn zu seinen Songs und Videos befragen, oder dazu, wie er selber zu einem bekannten Rapper geworden ist 😉 ?
Wollt ihr mit ihm durch den Wald streifen, Bäume huggen, vielleicht gemeinsam ein kurzes Video drehen?
Euch von Patrick (so heißt SEOM eigentlich) auf eine innere Meditationsreise schicken und begleiten lassen? Gemeinsam ein Graffiti sprayen? Oder einfach zusammen abhängen, Skateboard fahren, Musik hören…
Am Freitag Abend und natürlich auch noch Samstag habt ihr Gelegenheit dazu, SEOM und Johanna eure Wünsche und Ideen mitzuteilen und Samstag sind die beiden dann fast den ganzen Tag ausschließlich mit euch Kindern “unterwegs” und gestalten den Tag mit euch!

Kinderprogramm:

  • Kinder-Schwitzhütte mit Matthias
  • geführte Meditation für kids mit Alexander
  • Kinder-YOGA
  • eigeneTraumfänger und Ojos de Dios herstellen
  • Bäume-Klettern mit und ohne Seilen und Gurten mit Celine und Govinda vom Hambi
    (auf eigene Verantwortung!!)

 

Anfragen

.

.

Lasst uns unsere Träume, unsere Kraft, unsere tiefe Schönheit,
unsere Gebete für unsere geliebte Erde zusammentragen!

Lasst uns eine wunderschöne Zukunft für unsere Mutter, für unsere Brüder und Schwestern unsere Kinder und Kindeskinder und für uns mit ihnen, visionieren und manifestieren!

Lasst uns Vertrauen finden und Vertrauen geben: in ein Miteinander in Harmonie
mit und auf diesem prächtigen und zauberhaften Planeten.

Lasst uns zusammenkommen und gemeinsam tief hineinspüren, was es bedeutet, Kinder des Lichts und Hüter der Erde zu sein – mit welcher Aufgabe, welcher Mission sind wir hier hergekommen und wie können und wollen wir dieser gerecht werden?

 

Im Wechselspiel von Gemeinschaft und All-einSein entfalten wir unsere Kraft und einE jedeR kann für sich seinIhr Potential und Verantwortung finden und anerkennen! In Freude und Tiefe und allen Facetten wollen wir unser Wissen zelebrieren, uns gegenseitig und miteinander feiern und ganz besonders unsere Kinder, innen und außen!

 

Preise

Kinder des Lichts – Hüter der Erde (19.07. – 22.07.)
Festivalticket (davon gehen €10 an die Friedensbaum Stiftung)  EUR 108,-

Teilnahme an den Schwitzhütten je EUR 10,- für Materialkosten, es wird um eine (zusätzliche) Spende gebeten.

Das gesamte Kinderprogramm wird durch einen Umschlag der Teilnehmergebühr getragen, auch die Kinderschwitzhütte ist eingeschlossen!

Bitte melde dich bald an bei gwynnifer@nature-community.de
Auch, falls du dich für einen Helferplatz bewerben möchtest!

.

Unterkunft & Verpflegung

Unterkunft im Gästehaus der Nature-Community inkl. bio-veganem Frühstück je nach gewünschter Kategorie zwischen 12,50 EUR (einfacher Schlafplatz) und 55,00 EUR (Einzelzimmer) pro Person/Nacht
Zelten/Wohnmobil nur auf Anfrage möglich.

Ihr könnt gerne auch schon ein oder mehr Tage früher anreisen oder später abfahren, dies bei der Anfrage einfach mit angeben.

Verpflegungspauschale 25,- EUR pro Tag/Person
Mittag-/Abendessen, inkl. energetisiertem Wasser und Tee.
Unsere Menüs sind ausschließlich biologisch und vegan. Auch gluten-/sojafreie Angebote.
Beachte bitte:
Auf dem Gelände und in allen Gemeinschaftsräumen der Nature-Community dürfen ausschließlich vegane Lebensmittel verzehrt und gelagert werden. In den individuell angemieteten Hotelzimmern sowie in Deinem Zelt/Womo ist es freigestellt nach eigenem Wunsch auch nicht Veganes zu verzehren.

Wellnessbereich
(Sauna, Whirlpool, Nutzung auf Anfrage/nach Verfügbarkeit)
Einzelpreis 12,- EUR/Tag/Person

Kinderpreise
bis 6 Jahre frei
7-14 Jahre 50%

Anfragen und mehr Information hier:
rezeption@nature-community.de

Buchungsanfrage

Anzahl der TICKETS bitte auswählen:
Do. 19. - So. 22.07. (EUR 108,-):
Fr. 20. - So. 22.07. (EUR 75,-):
Sa. 21.07. - So. 22.07. (EUR 50,-):


12345

0-6 Jahre 01234

7-14 Jahre 01234


Zelt (5€ pro Tag/2 Personen ab 15 J.)Wohnmobil (10€ pro Tag/2 Personen ab 15 J.)Schlafplatz Isomatte/Bettzeug/Schlafsack/Handtücher bitte mitbringen (5 € Ü/P)Matrazenlager Schlafsack/Handtücher bitte mitbringen (25 € ÜF/p.P./Tag ab 15 J.)Mehrbettzimmer (30 € p.P. ab 15 J.)Einzelzimmer Nord 45€ ÜF, zzgl. Verpflegung)Einzelzimmer Süd mit Balkon 50€ ÜF , zzgl. Verpflegung)Einzelzimmer Süd groß mit Balkon 55€ ÜF, zzgl. Verpflegung)Doppelzimmer Nord 70€ (ÜF/2 P.) , zzgl. Verpflegung)Doppelzimmer Süd mit Balkon 80€ (ÜF/2 P.), zzgl. Verpflegung)Doppelzimmer Süd groß mit Balkon 90€ (ÜF/2 P.), zzgl. Verpflegung)


Das (die) Festivalticket(s) zahle ich per Überweisung gleich nach Erhalt der Buchungsbestätigung und des Gesamtbetrages.

 

Details

Beginn:
19. Juli 2018
Ende:
22. Juli 2018
Eintritt:
EUR108
Veranstaltungkategorien:
, , , , ,

Veranstalter

Nature Community
E-Mail:
events@nature-community.de
Website:
http://nature.community/